KMU- und Familien Unternehmen bilden die Zukunft für eine menschlichere Wirtschaft

Die Globalisierung hat versucht mit den Multigesellschaften die Klein – Mittel – und Familien Unternehmen aufzukaufen und sie durch knallharte Manager ohne Herz zum Erfolg zuführen.

Die KMU Unternehmen können meistens auf langjährige treue Mitarbeiter zählen die nahe zum Arbeitsplatz in ihrem eigenen Haus Wohnen und das Soziale Umfeld, das Vereinsleben fördern und dadurch ein gesünderes Familienleben genießen.

Einige Beispiele:

Die Multis interessieren sich nicht um diese wertvolle Belange sondern wechseln die Mitarbeiter je nach Leistung und Alter aus wie es den Verantwortlichen in den Chefetagen gerade passt.

Die meisten Multis haben kein Herz sondern nur einen Herzschrittmacher und sind nur an einem Gewinn interessiert den Sie ganz oben unter sich verteilen.

Die KMU pflegen das bessere Kollektiv mit mehr Kameradschaft das Idealistische im Unternehmen und der persönliche Einsatz zeigt großen Erfolg beim Entwickeln neuer Produkte.

Die Multis spezialisieren sich auf den Kauf von Neuen Produkten bei fremden Unternehmern.

Die KMU Bilden Lehrlinge auf hohen Niveau aus und beteiligen sich an einer weiteren Ausbildung.

Die Multis locken durch höhere Löhne die gut ausgebildeten Berufsleute und bieten ihnen lineare Arbeitsplätze mit weniger Einzelverantwortung an.

Die erfolgreichen Familienunternehmen beschäftigen ihre Angestellten über viele Jahre und erreichen die beste persönliche Servicegarantie und hoher Kulanz mit dem größten Qualitätseinsatz was die Multis nie erreichen.

Die Multis verrechnen jede Dienstleistung, jede Antwort muss der Kunde mit einer zu bezahlenden Telefonnummer selbst übernehmen. Telefonautomaten statt eine persönliche Stimme, ist das die Gesellschaft der Zukunft. Die Familienunternehmen und die KMU sind stolz wenn sie die Kunden mit einem freundlichen Telefon bedienen können.

Der Weg zur Menschlichkeit sorgt für ein sozialeres Gleichgewicht und öffnet der Gesellschaft Zufriedenheit und Vertrauen.

Die Heutigen knallharten Manager haben es verlernt dass Dienstleistungen von Herzen kommen sollten und nicht von Automaten.

Unsere Gesellschaft mit den Multis ist auf dem besten Weg zu verarmen. Die Unternehmen sollten die Arbeit zum Erlebnis und zum Erfolg mit Freude gestalten und nicht immer nur nach höheren Gewinnen streben.

Die Familienunternehmen sind Vorzeigemodelle wie der Erfolg auch mit mehr Menschlichkeit erreicht werden kann.

Mein Wunsch für die heutigen Unternehmen ist, dass sich die KMU und Familienunternehmen nicht von dem Geschäftsgebaren der Multis anstecken lassen und so einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft der Zukunft leisten.

Advertisements

Über Erich Chiavi

Raum- und Farbphysiologie
Dieser Beitrag wurde unter colour-design, Design, Einrichtung, Erich Chiavi, Farbe, Gestaltung, Hügelstadt, Kreativ Coaching, Licht, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s