Schönes Wohnen das Umfeld des Menschen

Ein Sprichwort besagt: „ Schön Gewohnt ist halb gelebt.“

Punkalive gemütlich

Das Schöne, gemütliche Wohnen zeigt Heute immer mehr und mehr Wirkung, dass uns dieser wichtige Bereich zu einem besseren Erfolg führen kann.

Das Wohnen mit seinen unendlich vielseitigen Möglichkeiten ermöglicht uns das eigene Umfeld zu gestalten.

Das Umfeld besteht aus Licht, Luft, Schall, Farben, Formen, Ergonomie und Materialien.

Um das Umfeld näher verstehen zu können geht es in erster Linie um die Bereiche Licht. Das heißt, von wo kommt das Sonnenlicht und in welche Richtung orientieren sich die einzelnen Räume. Was die künstliche Licht betrifft,  Indirektes Licht vergrößert das Raumempfinden, direkte Lichtquellen verbreiten eine geborgene Stimmung.

Aus richtigen Materialien bestehen die verschieden Böden in den einzelnen Räumen. Um eine angenehme Akustik zu finden eignen sich Teppiche und Textilien, die es in einer großen Vielfalt gibt.

Um die Dimension in den einzelnen Zimmern optimal zu nutzen suchen wir nach folgenden Kriterien:  Geborgenheit oder Großzügigkeit sie beeinflussen je nach Geschmack und Empfinden unser Gemüht und unsere tägliche Stimmung. Die hellen Farben sprechen für Großzügigkeit, dunklere Farben für mehr Geborgenheit im Wohnen.

Was die Formen der einzelnen Möbel betrifft gibt es die Wahl nach organischen und kantigen Formen die das Umfeld je nach Stiel beeinflusst.

Die Ergonomie hat etwas mit der Größe des einzelnen Menschen zu tun, das heißt die Sitzhöhe, die Tischhöhe, die Schrankhöhe, die Bettlänge, die Lichtquelle, die Schalterhöhe, die Höhe der Küchenarbeitsfläche usw.

Die Materialien spielen beim Wohnen eine sehr wichtige Rolle was das Wohlempfinden stark beeinflussen kann. Metall ist im Bereich Tische, Stühle und Bett sicherlich nicht zu empfehlen. Plastik als sehr praktisches Material ist kalt so wie Glas und Holz. Textilien und Leder eignen sich rein physiologische gesehen für den Mensch am besten.

Wenn wir die heutigen Wohnquadratmeter betrachten dann empfiehlt es sich im Anbetracht der täglichen Einengung auf dem Arbeitsweg, im Zug und auf der Strasse, sein Heim, seine Perle oder sein Nest mit mehr Freiraum einzurichten. „ Weniger ist mehr „ unter diesem Begriff erhalten Sie mehr Spielraum und die einzelnen Gegenstände präsentieren sich schöner.

Ich habe ein sehr interessantes Wohndesign in Finnland entdeckt das die Vielfalt zwischen Moderne und Geborgenheit ausgezeichneter Funktionalität eleganter Formensprache und Einfachheit zeigt und aus hellem Schichtverleimten Holz sich präsentiert und dadurch dem Raum ein sehr schönes Ambiente verleiht.

Pölkky Kollektion

Dieses Möbel Design Produkt aus Birkenschichtholz möchte ich nun aus der Sicht eines Gestaltungs- und Farbphysiologen vorstellen.

Das „Punkalive „Wohnmöbelprogramm wird in einem Designatelier in Punkaharju nordöstlich von Savonlinna in Ost Finnland am Saimaa Seengebiet gebaut.

Punkalive Design Möbel Programm kommt aus Punkaharju

„Punkalive „ kann jeden Wunsch im Innenausbau mit Rundungen von Paravanen in jeder Größe, individuellen Schrankkombinationen und Gestellen wie Loungeideen erfüllen. Das Programm ermöglicht vielseitige Größen von Tischen in der Länge und in der Breite. Die Holzart kann in verschiedenen Farbtönen je nach Wunsch des Kunden behandelt werden. Für den Außenbereich wird eine spezielle Behandlung angewendet die das Produkt optimal schützt.

Das „ Punkalive „ Programm ermöglicht ein komplettes Möblieren aller Räume wie Essen-, Wohn-, Schlaf-, Kinder -, Badezimmer, Büro, Eingang Bereich, Wellness, Sauna, Balkon usw.

Punkalive als Möbel für den Aussenbereich

Das  „ Punkalive „ Programm eignet sich für Hotels, Residenzen, Restaurant, Privates Wohnen.

Ich bin gerne bereit Ihre Wünsche für ein geborgenes Wohnen entgegen zu nehmen ich werde Sie individuell persönlich beraten.

Sie finden meine Koordinaten daneben und weitere Punkalive Information:

http://www.punkalive.fi/en/                                            

Beratung in Deutsch , Englisch und Französisch

Ich freue mich schon auf Ihre Anfrage

Erich Chiavi

Atelier für Gestaltungsphysiologie

Davos-Dorf, Schweiz

Advertisements

Über Erich Chiavi

Raum- und Farbphysiologie
Dieser Beitrag wurde unter colour-design, Design, Einrichtung, Erich Chiavi, Farbe, Gestaltung, Hügelstadt, Kreativ Coaching, Licht, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Schönes Wohnen das Umfeld des Menschen

  1. Jana Freytags schreibt:

    Wohnen mit Holz – das Bild oben von Punkalive ist wirklich ganz toll! Ich finde, dass sich Holzmöbel auch gut selber bauen lassen – Anleitungen dazu hier: http://www.schick-einrichten.de/?p=56 – natürlich sehen die dann nicht so edel aus wie vom Tischler, aber ihr Charme liegt darin, dass sie eben selbstgemacht sind. Ich habe ein selbstgebautes Regal in meinem Zimmer, auf das ich unglaublich stolz bin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s