Die Gesellschaftsform der Zukunft

Wo befindet sich unsere heutige Gesellschaft?

Das Umfeld des Menschen zeigt dies sehr deutlich! Die dicht besiedelten Wohngegenden signalisieren durch verschmierte Fassaden, Brücken, Unterführungen, Mauern, verschmierte Sitzpolster in den Zügen, zerkratzte Fensterscheiben, weggeworfene Bierflaschen, Büchsen und anderes mehr. Ein trostloses Bild!

Leere Flaschen

Wer versteckt sich hinter dieser modernen Unordnung?

Eine Frage, die wir uns Alle in irgendeiner Form stellen sollten!

Jedes Quartier, jeder Stadtteil, sei er noch so alt, kann das Ambiente durch ein gepflegtes Umfeld verschönern, es braucht nur die richtige Gesellschaftsform dazu und den Respekt vor fremdem Eigentum

Die Übermittlung von Schönheit, Feinheit und Ästhetik gehört zu jedem kultivierten Menschen.

Die Züge, Busse, Bahnhöfe, öffentlichen Anlagen, Strassen und Stadien schildern uns, wer sich dort bewegt. Um das Umfeld unter vielen Menschen sauber und gepflegt zu erhalten, benötigt die Gesellschaft Hinweise aus der Familie, aus Schulen, Institutionen und Firmen.

Der Schlüssel zu einer geordneten angenehmen Gesellschaftsform heißt:

Eine Ordnungsorientierte Lebensart – Lifestyle

Wie kann der gewisse ordentliche Lifestyle erlernt werden?

Wie kann unsere Gesellschaftsform der Zukunft uns alltäglich sicher und wertvoll begleiten?

Die Familie, die Schulen, Institutionen wie kulturelle Organisationen, Pfadfinder, Sportclubs und viele andere sind unsere Verantwortlichen für die Gesellschaft der Zukunft.

"Gehen Sie nach Hause und lieben Sie Ihre Familie, wenn Sie die Welt heilen wollen", Mutter Teresa

„Gehen Sie nach Hause und lieben Sie Ihre Familie, wenn Sie die Welt verbessern wollen“, Mutter Teresa

Beginnen wir in der Familie, die jedem einzelnen Mitglied in Form von einem intakten Zusammenleben und interessanter Kommunikation in Richtung Lebenskunde Vieles übermittelnkann. Die Familie ist das Herz unserer Gesellschaft, sie gibt die Ordnung jedem Einzelnen auf den Weg. Das gemeinsame Zusammensein schenkt Lebenserfahrung in jeder Lage.

Die Kommunikation beim täglichen Frühstück ist für die Stimmung und den Start zu einem erfolgreichen, fröhlichen Tag für jeden Menschen von großer Bedeutung.

Familiezusammensein.(Foto: Julie Bielenberg)

Familiezusammensein.
(Foto: Julie Bielenberg)

Jeden Tag begegnen sich Menschen auf dem Weg zur Schule oder an den Arbeitsplatz. Man sieht sehr oft die gleichen Weggefährten. Wie wäre es mit einem freundlichen Lächeln oder einem Morgengruss? – Sicher wird der Gruß erwidert und schon hat ein positives Erlebnis den Tag verschönert. Die Gesellschaft braucht das Humane, um glücklich zu überleben!

Unsere Gesellschaft kann sich nicht mit stummen Begegnungen positiv weiter entwickeln. Die Vereinsamung nimmt in einem beängstigenden Masse zu und wird unsere Gesellschaft mit Egoisten in eine nicht mehr finanzierbare Zukunft abgleiten lassen. Das iPad und die Musik am Ohr verhindern zwischenmenschliche Beziehungen und Kommunikation.

„Ein einziges freundliches Wort kann drei Wintermonate erwärmen“

Um einen interessanteren Lifestyle zu erlernen, braucht es Verständigung. Neue Ansichten regen zum Denken an und vielleicht zum Anwenden. Gemeinsame Gespräche können den Auslöser von Ideen sein. Auch Erfindungen sind dadurch schon entstanden. Wortwechsel sind wie ein Puzzle, die ein Bild ergeben.

Die direkte Kommunikation ist das Instrument zur Verständigung von unterschiedlichen Menschen und Gesellschaftsstrukturen, womit wir uns auseinandersetzen sollten.

Wir sind wie ein Uhrwerk, jeder Einzelne ist in irgendeiner Form und irgendwann vom andern abhängig. Auf diese Weise kann unsere Menschheit geordnet, friedlich und sicher neben einander leben und von einander lernen.

thank you                    Guter Anstand ist immer wichtig gewesen, und wird auch so weiter verlangt!

Advertisements

Über Erich Chiavi

Raum- und Farbphysiologie
Dieser Beitrag wurde unter colour, colour-design, Design, Einrichtung, Erich Chiavi, Farbe, Gestaltung, Hügelstadt, Kreativ Coaching, Licht, Raum- und Farbphysiologie, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s